Aktuelles
line2

 

Herbst-, Erntedank- und Oktoberfest


Die Zeit zwischen unserem Sommerfest und den ersten weihnachtlichen
Veranstaltungen Ende November ließen wir natürlich auch nicht „ungefeiert“
verstreichen. So gab es in September/ Oktober ein Herbst-, ein Erntedank-
und ein Oktoberfest. So war auch in dieser Zeit bei uns immer was los, mit
(Live-) Musik – es kam unser immer gern gesehenes Gitarrenduo – Tanz,
Sketchen, auch etwas Informativem und, natürlich, kulinarischen Genüssen.

Hier kam vor allem das zünftige Weizen zum Oktoberfest gut an. ;-)

 

 

line2

 

 

 

104 Geburtstag


Im August jährte sich der Geburtstag unserer ältesten Bewohnerin zum 104. Mal.
Frau St. feierte mit uns allen, bei bester Gesundheit, mit Sekt und Livemusik.

 

 

line2

 

 

Sommerfest

Auch dieses Jahr gab es während unseres Sommerfestes wieder einen Wettlauf der Luftballoons. Zu gewinnen gab es 3 Eisdielen – Gutscheine.

Die Frage war, wessen Ballon am weitesten fliegen würde.

Nun war es soweit und die 3 Gewinner konnten ihre Preise abholen.

 

 

line2

 

 

Sommerfest


Impressionen von unserem Sommerfest

 

line2

 

 

Blutspendeaktion


Auch dieses Mal wurde unsere jährlich stattfindende Blutspendenaktion im Dahlienhof wieder gut angenommen.

 

line2

 

 

Erdbeerzeit


 

line2

 

 

Verabschiedung in den Ruhestand...




Im Mai verabschiedeten wir unsere langjährige Kollegin, Frau John, mit einem
Gläschen Sekt, in den Ruhestand … und es flossen sogar ein paar Tränchen …



line2

 

 

 

Abschlussprüfung Ann – Kristin Großmann




Wir gratulieren Frau Großmann zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung und
heißen sie herzlich als Pflegefachkraft im Dahlienhof Willkommen



line2

 

 

Brandschutzübungen




Zu unserer diesjährigen Brandschutzübung baute die örtliche Feuerwehr für uns extra ein
Bewohnerzimmer auf dem Parkplatz nach. So konnten wir realitätsnah üben und mehr Spaß
machte es so natürlich auch.



line2

 

 

Hundebesuch




Ca. alle 2 Wochen besucht uns die junge Hundedame Peggy.



line2

 

 

Fasching




Leckere Speisen und Getränke, Spaß am Verkleiden, gute Stimmung, Sketche, Livemusik
und gemeinsames Singen sowie Tanzen prägten unsere Faschingsfeier.



line2

 

 

Frühlingsfest




Bei bestem Frühjahrswetter feierten wir im März unser Frühlingsfest. Die Stimmung war
dem sonnigen, warmen Wetter entsprechend. Es wurde gesungen, getanzt und gelacht.



line2

 

 

Silvesterfeier 2016/17




Auch dieses Jahr ließen wir wieder mit Bowle, Sketchen und gemeinsamen Singen aus-klingen.
Am Abend wurde dann das neue Jahr – 2017 – mit einem Feuerwerk begrüßt, beziehungsweise
das alte verjagt…



line2

 

 

Weihnachtsfeier im Dahlienhof




line2

 

Vorweihnachtszeit im Dahlienhof





line2

 

 

Oktoberfest im Dahlienhof





line2

 

 

Modenschau vom Seniorshop der Herbst/ Winter – Kollektion





line2

 

 

Unser kleines Herbstfest mit Livemusik und gemeinsamen singen





line2

 

 

Besuch des Landfrauenchores





line2

 

 

Zirkus im Haus





Im September bekamen wir wieder einmal Besuch der "Landschule an der Eider".

Dieses Mal erfreuten sie uns mit einer Zirkusvorführung – mit Clowns, Artistik und "wilden Tieren".
Wie waren fasziniert, was sich die Kinder alles angeeignet hatten und vorführten. Es war ein toller
und aufregender Nachmittag. Noch einmal herzlichen Dank an alle Beteiligten.

 

line2

 

 

103. Geburtstag





Am 10. August feierte unsere älteste Bewohnerin, Frau Stölting, ihren 103. Geburtstag.
Bei guter Gesundheit nahm sie die herzlichen Glückwünsche im Rahmen eines kleinen Sektempfangs
entgegen. Wir wünschen Frau Stölting, natürlich, nur das Beste für das nächste Lebensjahr und alles
Gute. Bleiben Sie gesund!

 

line2

 

Einkaufsbegleitungen





In unregelmäßigen Abständen, unter anderem auch abhängig vom Wetter, gehen wir auch einkaufen.
Dabei bietet sich vor allem der, nur ca. 1km entfernte, Edeka – Markt an. Diese Einkaufsbegleitungen
sind beliebt und werden von unseren Bewohnern, die nicht mehr voll eigenständig einkaufen können,
gerne genutzt. Vor allem das Schauen und eventuelles probieren, sich selbst etwas aus dem Angebot
auszusuchen und selbst zu bezahlen hebt das Selbstwert-, Befriedigungs- und Glücksgefühl.

Anbei ein paar Impressionen unserer letzten Einkaufstour.

 

line2

 

Luftballonaktion zum Sommerfest





Zu unserem diesjährigen Sommerfest, am 09.07., hatten unsere kleineren Gäste wieder
die Gelegenheit, zum Abschluss dessen, einen Luftballon mit ihrem Kärtchen/der Dahlienhof
– Adresse steigen zu lassen und so auch etwas zu gewinnen. Die Drei, deren Luftballon am
weitesten fliegt, sollten einen Gutschein für die örtliche Eisdiele gewinnen. Mittags, am 11.07.
wurden dann 4Luftballons in Annenhof,in der Nähe von Ueckermünde am Stettiner Haff
(Karte liegt anbei), gefunden. Dies entspricht einer Strecke von ca. 300 km, geflogen in
ca. 41 Stunden. Recht herzlich möchten wir uns bei Herrn Helmut Stemmann aus
Annenhof für die freund-liche und prompte Rücksendung besagter Kärtchen bedanken
(vermutlich auch im Namen der Gewinner).

Und die kleinen Gewinner, die stolz ihreFamilien zum Eisessen ausführen konnten, sind:

Sophie Milbrodt
Felix Kaiser
Franz Bialek
Julia Liszczenski

Wir gratulieren herzlich und wünschen Guten Appetit!

 

line2

Moin Moin,





... ich möchte hier noch einmal die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen.

Ich bin Matthias Gloy und Ihr neuer Koch hier im Dahlienhof. Geboren wurde ich
am 22.04.1983 in Neumünster, wo ich auch bis heute,mit meiner Freundin und unserer
gemeinsamen Tochter, lebe. Meine Lehre zum Koch konnte ich 2002 erfolgreich
abschließen und bin dann im Anschluss für 8 Jahrezur Bundeswehr.

2011 legte ich dann meine Meisterprüfung ab. In meiner Freizeit, sofern es die Familie
zulässt ;-), gehe ich gerne laufen und habe in diesem Jahr meinen ersten Marathon, in Hamburg,
bestritten. In einer Seniorenpension zu kochen, und Sie zu beköstigen, ist für mich eine neue
Herausforderung, der ich mit Freude und Enthusiasmus entgegentrete! .

line2

50ster Geburtstag




Zu unserem Sommerfest konnten wir auch gleich die Gelegenheit nutzen und unserer Kollegin
aus der Pflege, Ulrike Bogolniki, zu ihrem Fünfzigsten eine kleine Überraschung zubereiten –
die sehr gut angekommen ist, wie man auf den Bildern sehen kann.


line2

 

Sommerfest




Am 09.07. feierten wir unser Sommerfest. Auch dieses Jahr hatten wir viel Glück mit dem
Wetter, sodass auch von dieser Seite aus einem gelungenen Nachmittag nichts im Wege stand.

Die Mitarbeiter hatten sich wie immer ins Zeug gelegt, aufgebaut, Kuchen/ Torten gebacken,
gesammelt für den Flohmarktstand und sich autodidaktisch;-) das "Luftballontiere formen"
beigebracht. Auch kulinarisch wurden Alle wieder von unserem Küchenteam bestens versorgt
(gegrilltes, Burger, Würstchen, verschiedene Arten von Fischbrötchen, Salate und vieles weiteres).

Und so wurde unser Fest ein großer Erfolg mit vielen Besuchern, großen und kleinen,
Angehörigen und Interessenten. Zudem konnten wir die Gelegenheit nutzen und uns recht
herzlich bei den Ehrenamtlichen für ihren steten Einsatz bedanken. Ebenso war wieder die
Wattenbeker Feuerwehr mit von der Partie. So konnte man sich ein Einsatzfahrzeug näher
ansehen und gegen Ende des Sommerfestes ließen die Feuerwehrmänner, gemeinsam mit den
Kindern, Luftballons steigen. Das Kind, dessen Luftballonkarte wieder zurückgesendet wird,
oder, bei mehr als 3 zurückgesendeten, am weitesten kam, erhält einen kleinen Preis.

Und so freuen wir uns schon heute auf das nächstjährige Sommerfest.

 

line2


Renteneintritt Hr. Klinke




Wir wünschen Dir nun von Herzen,
das tägliche Glück ohne Schmerzen.
Viel Spaß, Freude und Gemütlichkeit,
für die hast Du als Rentner nun reichlich Zeit!

Nutze Deine freie Zeit, mach Reisen,
ruhig auch mal ganz weit,
Du hast jetzt Zeit für Deine Ziele,
erfülle Dir davon ganz viele.

Nun ist die große Wende
dein Berufsleben geht zu Ende.
Drum lass den Wecker Wecker sein,
dreh dich um und schlaf wieder ein.

Nimm dir Zeit für deinen Garten
und für die, die auf dich warten.

In diesem Sinne: Alles Gute zum Renteneintritt!

 

line2

Erdbeeren pflücken und Erdbeerenfest




Auch dieses Jahr hatten wir wieder Glück mit dem Wetter und so sorgte dieses im
Verbund mit dem obligatorische Naschen der leckeren NÜSSE und mitgebrachtem Kaffee
für einen schönen Nachmittag der leider viel zu schnell verging.

Mit einem Ertrag von 35 kg kamen wir "vom Feld" zurück. Daraus zauberten die Küchen-
mitarbeiter "über Nacht" Erdbeerkuchen, Erdbeermarmelade und Erdbeerbowle, sodass am
folgenden Nachmittag unser Erdbeerfest, mit verschiedenen Variationen der leckeren, roten
Früchte erfolgreich stattfinden konnte. Es duftete und schmecke lecker und von der Erdbeer-
marmelade können wir die nächsten Tage noch genießen.

 

line2

 

 

Modenschau




Sehr gern werden auch die Wellnessnachmittage angenommen, die Frau Hesse
von der Beschäftigungstherapie anbietet. Dabei werden alle Sinne angesprochen,
es wird sich entspannt, gepflegt und natürlich auch über den neusten Klatsch geklönt.

 

line2

 

 

Wellnessnachmittage




Sehr gern werden auch die Wellnessnachmittage angenommen, die Frau Hesse
von der Beschäftigungstherapie anbietet. Dabei werden alle Sinne angesprochen,
es wird sich entspannt, gepflegt und natürlich auch über den neusten Klatsch geklönt.

 

line2

 

 

Laienflötenspielergruppe




Fast genau nach 1 Jahr besuchten uns die Laienflötenspieler wieder einmal.
Es wurde ein zwar eher ruhiger aber schöner Nachmittag mit gekonntem Spiel auf
verschiedenen Flöten und Hörnern.

 

line2

 

 

Frühlingsfest




Pünktlich zum offiziellen Frühlingsanfang, das Wetter bei uns war ja schon vorhersoweit,
feierten wir unser Frühlingsfest, diesmal gemeinsam mit "Käpt`n Meyer". DieStimmung
war toll, die Musik auch, und so wurde getanzt, geschunkelt und, da viele Musikwünsche
erfüllt werden konnten, auch viel mitgesungen.

 

line2

 

 

Diavortrag




Am Dienstag, den 8. März, besuchte uns Hr. Jacobsen. Ihn kennen wir sonst von
den monatlichen Gottesdiensten als Orgelspieler, doch dieses Mal überraschte und erfreute
er uns mit einem Diavortrag mit eigener musikalischer Untermalung/Beglei-tung. Alle verfolgten
gebannt den Ausführungen, fanden sie interessant und unter-haltend.

 

line2

 

 

 

Fasching im Dahlienhof




Am 08. Februar, zum Rosenmontag, hieß es auch bei uns "Allaf" und "Hellau" – wir
feierten Fasching. Die Beschäftigung hatte sich einiges einfallen lassen und, gemeinsam
mit dem übrigen Personal, Sketche und einen Tanz einstudiert. Das Programm kam gut an,
wir und der Saal waren schön geschmückt und auch die Küche lies sich nicht lumpen, und
so wurde es ein lustiger, fröhlicher Nachmittag.

 

line2

 

 

Silvester im Dahlienhof




Bei fröhlichem Beisammensein mit traditionellem Essen, Punsch, Musik und Sketche ließen
wir das Jahr ausklingen, bis uns der Hausmeister, zugegebener Maßen etwas früher
als 0.00 Uhr, ins neue Jahr "schoss" und wir uns mit einem schönen Feuerwerk
von 2015 verabschiedeten und 2016 begrüßten.

 

line2


Bilder der Weihnachtszeit im Dahlienhof





Wie immer und überall zur Weihnachtszeit war auch bei uns wieder viel los.
Es wurde gemeinsam gebacken, ein Adventsbasar fand statt und wir hatten in dieser besinnlichen
Zeit viel musikalischen Besuch von Groß und Klein – Chören und Solisten. Natürlich feierten wir
auch und, selbstverständlich, da wir alle brav gewesen waren, kam auch der Weihnachtsmann am
24. zu uns zur Bescherung und brachte für jeden eine Kleinigkeit mit.

 

line2

Die ersten Geschenke wurden bereits von der Bordesholmer Tafel abgeholt




Unser Wunschbaum war dieses Jahr schnell leer – alle Wunschzettel hatten einen Wichtel gefunden.
Und so konnte die Bordesholmer Tafel schon am 8. Dezember einen Großteil der, schön verpackten,
Geschenke entgegen nehmen. Die Mitarbeiter der Tafel freuten sich über die gute Zusammenarbeit,
die rege Beteiligung und bedanken sich, gemeinsam mit dem gesamten Dahlienhof – Team,
auch über diesem Wege – und im Namen der Kinder aus sozial schwachen Familien, herzlich dafür.

Wir wünschen Allen ein ruhiges, friedliches und gesegnetes Weihnachtsfest.

 

line2


Weihnachtsbäckerei





Am Nachmittag des 3.12. versammelten sich wieder die Hausfrauen und Backfreudigen unter
uns im Saal zur, schon traditionellen, Weihnachts – Plätzchen – Bäckerei. Es fanden sich viele
helfende Hände und so wurde der Berg an Teig zügig in einen aus Plätzchen verwandelt.

Dabei wurde geklönt und weihnachtliche Musik gehört sowie, natürlich, auch genascht.

 

line2

 

Frau Holle hat bei uns viele Helfer




Mitte November wurde uns bewusst, dass die Weihnachtszeit schon an die Türen klopft.
Also beschlossen wir "unseren" Dahlienhof festlich zu schmücken. So kam es, dass sich einige
Bewohner, unter anderem, am 19.11. versammelten und zum Beispiel "Schneefall" bastelten,
mit dem das Haus nun schön winterlich und weihnachtlich dekoriert ist.



line2

 

 

Adventsbasar




Am Samstag, den 28. November, fand im Dahlienhof der 1. Adventsbasar statt.

Es beteiligten sich auch "Fremd – Aussteller" welche Kunsthandwerk, Schmuck, Gestecke
oder selbst handgeschöpfte Schokolade anboten. Das Dahlienhofteam hatte wieder ein reichliches
und buntes Kuchenbüffet gezaubert und im Außenbereich gab es u.a. Bratwurst, Waffeln oder
Glühwein. So war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Auch das Wetter spielte gut mit –
pünktlich zum geplanten Beginn verzogen sich die Wolken, der Regen hörte auf und die Sonne
kam heraus. Im Laufe des Nachmittags wurde der Adventsbasar auch vom Weihnachtsmann
besucht der Süßigkeiten verteilte, was vor allem die Kinder freute.


line2

 

Dichter bei den Dahlien




Am 17.11. kam ein junger Dichter, Herr Hattenberg, zu einer Vorlesung von Auszügen seines
Schaffens zu uns in den Dahlienhof. Die Neugier war groß und so war die Veranstaltung gut
besucht. Die vorgetragenen Werke fanden viel Zuspruch und auch die Möglichkeit nach der
Lesung noch ins Gespräch mit dem Poeten zu kommen wurde rege genutzt. Auf Grund des
Erfolges kommt Herr Hattenberg gern, jetzt im Dezember, zu einer Weihnachtslesung, dann
mit musikalischer Untermalung, wieder zu uns ins Haus.

 

line2

Hier werden Kinderträume wahr




bereits zum 5. Mal steht in der Seniorenpension "Dahlienhof" ein Wunschbaum mit
Weihnachtsgeschenkwünschen von Kindern aus bedürftigen Familien. Fast 80 Kinder der
Bordesholmer Tafel durften einen Wunsch im Werte von max. 30,-€ aufschreiben und hoffen
nun, dass viele Bürgerinnen und Bürger sich an der Aktion beteiligen und ihnen die
Wünsche erfüllen. Wie auch in den vergangenen Jahren können die Wunschzettel
ab sofort im Dahlienhof abgeholt werden, das entsprechende Geschenk
sollte dann bis zum 15.12.15 dort abgeben werden.

Zur Weihnachtsausgabe der Tafel am 23.12. hoffen die ehrenamtlichen Helfer, dass
sie alle Kinderherzen höher schlagen lassen können. Beate Kälbert von der Bordesholmer Tafel
dankt im Vorwege dem Team des Dahlienhofes für diese großartige Aktion, ebenso, all denen,
die hier Wünsche wahr werden lassen.

line2

 

Bilder vom Oktoberfest




Wie es sich gehört fand unser Oktoberfest auch dieses Jahr wieder im Oktober statt.

Es gab zünftiges Essen in Form von Haxe, Leberkäse und Weizen, und wer hatte,
trug Dirndl / Lederhose. Es wurde gemeinsam gesungen, geschunkelt und gelacht.
Die Beschäftigungsbetreuung führte einen Sketch vor und für die musikalische Untermalung
sorgten wieder "unsere" Gitarrenspieler. Es wurde ein schöner, feucht fröhlicher Nachmittag.

 

line2


Modenschau im Dahlienhof





Ca. halbjährlich kommt zu uns der Senior Shop zu Besuch und wir richten eine kleine
Modenschau aus. Jetzt, Anfang November war es wieder soweit – die neue Herbst- /Winter-
kollektion sollte vorgeführt werden. Das Interesse war groß und so wurde bei Kaffee & Kuchen
begutachtet, diskutiert, anprobiert und auch gekauft.

 

line2


Besuch vom Kindergarten





Am Mittwoch, den 14. Oktober, hatten wir Besuch vom örtlichen Kindergarten.

Alle freuten sich schon auf die Kleinen und wurden dann auch nicht enttäuscht. Die Kinder
im Alter zwischen 2,5 und 5, sangen und tanzten für uns, zeigten sich auch gar nicht scheu,
sodass wir alle gemeinsam einen fröhlichen Nachmittag erlebten. Zudem hatte eine Bewohnerin,
Fr. L., ihren 98-sten Geburtstag und bekam so ein besonderes Geschenk – ein gemeinsam
gesungenes Geburtstagsständchen. Wie verbunden der Dahlienhof mit dem hiesigen Kinder-
garten ist, zeigte sich schon daran, dass nicht nur ein Mädchen den "Auftritt" mit dem Besuch
seiner Oma verbinden konnte, sondern auch eine der Erzieherinnen konnte es ihr gleich
tun und auch ihrer Oma "Hallo" sagen.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Besuch der Kleinen.

 

line2


Sommerfest im Dahlienhof



Unser diesjähriges Sommerfest fand bei schönstem Wetter statt.

Es beteiligten sich wieder unter anderem die örtliche Feuerwehr – hierbei besonders interessant
für unsere kleineren Gäste/Besucher das mitgebrachte Einsatzfahrzeug zum reinsetzen und bestaunen,
für die "etwas" Älteren gab es den Bordesholmer Männerchor, die "Holsteiner Danzlüüd" sowie "unser"
immer wieder gern gesehenes/gehörtes Gitarrenduo, das zum Mitsingen, schunkeln und tanzen einlud.

Ebenfalls viel Freude brachten die vom Bokeler Pferdehof angebotenen Kutschfahrten. Diese wurden
von Jung und Alt, Bewohnern, Angehörigen und Besuchern rege genutzt. Natürlich wurde auch reichlich
fürs leibliche Wohl vorgesorgt: so brachte z.B. jeder Mitarbeiter einen selbstgebackenen Kuchen/ Torte
mit und gegrillt wurde natürlich auch. Als sehr beliebt stellte sich die, von der Pflegedienstleitung geführte,
Cocktailbar heraus bei der es viel Auswahl, mit und ohne Geist ;-), gab. So hatten wir ein
abwechslungsreiches, interessantes, fröhliches, buntes – also im ganzen gelungenes, Sommerfest.

Anhänglich nun noch ein paar Impressionen dazu:




line2


Mitarbeiter im Dahlienhof






Im August konnten wir 2 Mitarbeiterinnen des Dahlienhofes zu ihrer langjährigen Mitarbeit
gratulieren. Fr. John beging ihr 25-jähriges und Fr. Beuke – Schmadke ihr 10-jähriges
Betriebszugehörigkeitsjubiläum.






Ein weiterer Mitarbeiter, Hr. Maar, hatte im August etwas zu feiern – den erfolgreichen
Abschluss zum Pflegehelfer. Fr. Baumann, 2te Vorsitzende des Heimbeirates, gratulierte.

 

line2

Geburtstag im Dahlienhof



Am 10.08.2015 feierte unsere Bewohnerin Frau Stölting Geburtstag, und zwar nicht
"irgendeinen" sondern ihren 102 ten. Es gratulierten Alle herzlich (hier im Bild Küchenleitung
Herr Klinke und Heimleitung Frau Heckmann – Schmidt beim übereichen der Blumen),
Frau Stölting wurde hochgelebt und wirstießen mit einer Runde Sekt auf Sie an.


line2

 

Blutspendenaktion 2015



Unsere diesjährige Blutspendenaktion fand am 30.06. statt. Zwischen 16.00 und 19.00 Uhr
kamen 40 Spender, damit 1 "Neuling", und machten unserer Aktion so wieder zu einem vollen,
ja sogar gesteigerten, Erfolg. Als kleines Dankeschön des DRK an die Spender gab es eine Uhr
und für das leibliche Wohl sorgten wir. Auch vom Dahlienhof noch einmal herzlichen Dank an
die Spender und natürlich auch an das hiesige DRK für die gute Zusammenarbeit.


line2

 

Erdbeerfest



Am 26. Juni fand dann das Erdbeerfest statt, begleitet wurden wir dabei von unserem
immer wieder gerngesehenen und gehörten Gitarrenspielerduo. Beim Wunschkonzert, dem
gemeinsamen Singen und schunkeln, ließen wir uns die vielen Leckereien aus den zuvor von uns
selbst gepflückten Erdbeeren schmecken. Und dazu lernen konnten wir auch noch etwas als
Hr. Jocham uns wissenswertes über die leckere Beere erzählte, so z.B. dass die Erdbeere
zu den Nüssen zählt.


line2

50er/60er Jahre Fete



Am 19.06. fandeine 50er & 60er Jahre Party im Wintergarten statt.

Im Rahmen eines Schulprojektes organisierte unsere Azubine Ann – Kristin Großmann gemeinsam
mit Mitschülern die Feier und kleideten sich auch dekadenentsprechend. Dazu gab es typische Musik
und zeitgenössische Delikatessen (Fliegenpilze, Käseigel und als Getränk Kikeriki).

Es wurde ein schöner Nachmittag und alle hatten viel Spaß.
Wir wünschen unserer Azubine die bestmögliche Benotung – von uns hat sie sie schon…


line2

Gemeinsames Erdbeeren pflücken im Juni 2015




Bei schönstem Frühsommerwetter waren alle mit Spaß und Freude dabei.

Auch die Fahrt an sich wurde als sehr schön empfunden und die Natur/Landschaft genossen.
Angekommen "stürzten" sich alle gleich ins Feld. Das Beste am pflücken war dabei natürlich
das Naschen. Schnell waren dabei insgesamt ~ 70kg zusammen …

 

line2


Ein Musiknachmittag im Mai 2015 mit der Laienflötenspielergruppe





Das zarte, virtuose Spiel der "Laien" – Flötenspielergruppe fand viel Anklang – begeisterte
uns im Mai. Wer genau hinschaut, erkennt dass unter anderem auch etwas außergewöhnlichere
Instrumente verwendet wurden



line2

 

Festliche Übernahme "unserer" Seniorenpension Dahlienhof durch
die Unternehmensgruppe Burchard Führer




line2



Faschingsfeier 2015

line2

 

 

Copyright © 2017 Burchard Führer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.